Substanz, Video-Loop, 3min
Videoprojektion
2018

Die Videoarbeit Substanz entstand anlässlich einer Ausstellung in der Sayner Hütte in Bendorf und konzentriert sich auf einen speziellen Ausschnitt der ehemaligen Giesshalle. Die Sayner Hütte als heutiges Kulturdenkmal ist einem stetigen Restaurationsprozess, der eher weniger von der Robustheit eines Eisenhüttenwerkes und mehr von der Sauberkeit eines edlen Eisenkunstgusses zeigt. Dass das Areal zwischen der Zeit der Eisenverarbeitung und der heutigen Nutzung als Denkmal von Familien aus dem sozialschwachen Mileu und ihren Nutztieren bevölkert war, zeugt heute nichts mehr. Die Videoarbeit arbeitet mit der schier unendliche Staubschicht tief im Verkleidungsmaterial der Eingangstür.